In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht die svGeosolutions GmbH interessante Whitepaper zu Anwendungsbereichen der Drohnentechnologie. Die Papiere tragen auf wenigen Seiten fundiert die Hintergründe zum Einsatz von Drohnen in verschiedenen Branchen zusammen. Zudem wird anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis erläutert, welche Vorteile der Einsatz professioneller Drohnen im Vergleich zu klassischen Verfahren hat. Alle Whitepaper können kostenlos herunterladen und gemäß Creative Commons-Lizenz weitergegeben werden. Die Mitschnitte der zugehörigen Webinare können Sie sich hier anschauen: ⯈ Videos

Drohnendaten im Bebauungsplanverfahren – vom Luftbild zum Bestandsplan
Autoren: Dr. J. Schlesinger, Dr. S. Vogt

Datum: Oktober 2018
Umfang: 14 Seiten

Zusammenfassung:

Das Ziel dieses Whitepapers ist es, die Vorteile von Befliegungen mittels professioneller Vermessungsdrohnen bei der Schaffung der Datengrundlagen für einen Bebauungsplan anhand praxisnaher Beispiele vorzustellen.
Zunächst wird dazu auf einige technische Grundlagen von Drohnenbefliegungen eingegangen und ein Leitfaden zur Erstellung eines Anforderungsprofils hinsichtlich Dienstleistern und Datenprodukten vorgestellt. Im Anschluss wird anhand von Beispielen aus der kommunalen Praxis gezeigt, wie die verschiedenen Phasen eines Bebauungsplanverfahrens durch den Einsatz von Drohnen effizienter, kostengünstiger und mit weniger Konflikten bearbeitet werden können.

Drohneneinsatz für kommunale Aufgaben – Grundlagen, Datenformate und Anwendungsbereiche
Autoren: Dr. J. Schlesinger, Dr. S. Vogt

Datum: Oktober 2017
Umfang: 13 Seiten

Zusammenfassung:

Das Ziel dieses Whitepapers ist es, einen umfassenden Überblick über die aktuellen Entwicklungen bei der Nutzung von Drohnen (UAS – unmanned aerial systems) im kommunalen Bereich zu geben. Zunächst werden dazu die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Trägerplattformen diskutiert, bevor die verschiedenen Produkte und Datenformate erläutert werden. Abschließend wird anhand von Fallbeispielen aus der Praxis aufgezeigt, welchen konkreten Mehrwert der Einsatz von Drohnen für Kommunen und Planungsbüros bietet.

 

Drohneneinsatz im Wasserbau – Grundlagen, Datenformate und Anwendungsbereiche
Autoren: Dr. J. Schlesinger, Dr. S. Vogt

Datum: Juli 2017
Umfang: 12 Seiten

Zusammenfassung:

Das Ziel dieses Whitepapers ist es, einen umfassenden Überblick über die aktuellen Entwicklungen bei der Nutzung von Drohnen (UAS – unmanned aerial systems) im Wasserbau zu geben.
Zunächst werden dazu die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Trägerplattformen diskutiert, bevor die verschiedenen Produkte und Datenformate erläutert werden. Abschließend wird anhand von Fallbeispielen aus der Praxis aufgezeigt, welchen konkreten Mehrwert der Einsatz von UAS für die Branche bietet.

 

Menü schließen