Erstes Whitepaper zum Thema „Drohneneinsatz im Wasserbau“ veröffentlicht

Das Whitepaper bietet Planern und Behörden einen umfassenden Überblick über den Stand der Technik sowie über die gängigen Datenformate und Produkte. Dabei wird auch diskutiert, inwiefern Drohnendaten in die bestehenden Arbeitsprozesse und Softwareumgebungen (z.B. CAD, GIS) integriert werden können.

Aufbauend auf der umfassenden Erfahrung im Bereich Wasserbau wird anhand von zahlreichen Beispielen aus der Praxis erläutert, welchen Mehrwert unsere Dienstleistung bei Vermessung, Inspektion und Planung bietet.

Sie finden das Dokument ab sofort hier.

Menü schließen